Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Dämmung und Verkleidung im Innenraum
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#11
MeschiKN hat geschrieben: vor 1 Monat So bei mir geschehen:

IMG_20200712_130219.jpg

Als Platte war für mich eine 4mm Pappel ausreichend, wenn ichs nochmal machen müsste würde ich eine 6mm nehmen. Den Rest hab ich exakt so wie @Rico_KN Rico es beschrieben hat gemacht. Wichtig ist logischerweise den Tiefenanschlag der Kreissäge exakt einzustellen und genau zu messen. Die Querleisten sind noch provisorisch, da muss ich mir noch was schönes überlegen.
Schöne Deckenverkleidung! Ist das eine beschichtete Pappelsperrholzplatte oder wie hast du die Holzoptik hinbekommen?

Merci und Gruß
Julian
#12
AndiG hat geschrieben: vor 1 Monat Danke @mwrsa für die Tipps. Ich weiß nicht ob es Zufall ist/war, aber ich hatte ja nur das Bildvon Google und habe vorhin beim weiter-recherchieren genau das Youtubevideo gefunden, wo das Bild herstammt
... auf jeden Fall könnte das teuer werden, ich nehme an du hast kein Nutzungsrecht für das Bild...
 ! Nachricht von: 997
 Bild im Anfangsthread gelöscht. Danke für den Hinweis
#13
@Jules90 sind tatsächlich einfach nur pappelsperrholzplatten mit holzlasur, also nicht beschichtet und auch sehr günstig. Vorher gut abschleifen bis 180er dann kann man auch mit Sperrholz schöne Effekte erzielen. Falls dus heller willst ist beizen auch ne Option. Da kann ich dir das Ausbautagebuch von @Rico_KN empfehlen der hat so wie ich das gesehen habe alles mit unbeschichtetem, gebeitztem oder lackiertem Multiplex gemacht und das sieht wahnsinnig gut aus.
#14
Bild im anfangstread gelöscht macht diesen Tread sinnfrei .Ein hurra auf urheberrecht.Falk
Benutzeravatar
von 997
#15
Man kann Bilder auch verlinken anstelle sie einfach nur hier hinein zu kopieren. Dann ist das kein Problem ... macht nur ein wenig mehr Arbeit beim erstellen :slight_smile:
DMac gefällt dies
#17
Ich habs auch mit einem Nutenfräser gemacht.
Birkensperrholz 6mm
IMG_6404.jpg
IMG_6403.jpg
IMG_6393.jpg