Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Solaranlagen, Brennstoffzellen, Stromgeneratoren, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hallo zusammen,

ich wollte in meinem Camper die Stromversorgung mit einer LPS von Clayton power als all in one Lösung machen.
Als Geschäftskunde kann ich die LPS auch direkt bei der Firma leab die den Vertrieb in Deutschland hat bestellen.

Auf ein schriftliches Angebot hatte ich im August bestellt. Auftragsbestätigung leider Fehlanzeige. Auf Nachfrage wurde die Bestellung bestätigt. Bitte um Rückruf bzgl Lieferung wurde mehrfach ignoriert. Da gerade nicht verfügbar dachte ich mir nichts dabei.
Zwischenzeitlich aber im onlineshop verfügbar. Wieder keine Lieferung und wieder mehrere versprochene telefonische Rückrufe nicht erfolgt. Emails wurden natürlich auch nicht beantwortet.

Ein persönlicher Brief an den Geschäftsführer mit bitte um Klärung wurde ebenfalls nicht beantwortet.

Ich finde es schon erstaunlich dass sich manche Firmen ein solches Geschäftsgebaren scheinbar leisten können. Das Ding koset immerhin 3000 €.

:thumbsdown: :thumbsdown:
#2
was ist denn das überhaupt? Dann können die Ahnungslosen auch mitreden…
#4
Wer hier eine Antwort erwartet sollte sich zumindest mal die Mühe machen kurz zu erklären um was es geht. Das wäre sicher effektiver als jeden, von dem du was lesen möchtest, danach googeln zu lassen.
Nur so am Rande, das fände ich das mindeste und angebracht wenn ich was fragen würde.
svenotzer, Bastelfreak, Michel1 und 3 andere gefällt dies
#5
Hallo Bruno,

wieso eine Antwort erwarten ? Ich hatte nur einen Erfahrungsbericht geteilt, keine Frage gestellt.
Die LPS ist leider so Umfangreich, dass ein link zum Produkt bestimmt hilfreicher und informativer ist als ein paar Erklärungen von mir. Bei Interesse sollte ein klick auf einen link nicht allzuviel Mühe machen.

schöne Grüße aus Bayern
#7
thor2211 hat geschrieben: vor 1 Monat Hallo zusammen,

ich wollte in meinem Camper die Stromversorgung mit einer LPS von Clayton power als all in one Lösung machen.
Als Geschäftskunde kann ich die LPS auch direkt bei der Firma leab die den Vertrieb in Deutschland hat bestellen.

Auf ein schriftliches Angebot hatte ich im August bestellt. Auftragsbestätigung leider Fehlanzeige. Auf Nachfrage wurde die Bestellung bestätigt. Bitte um Rückruf bzgl Lieferung wurde mehrfach ignoriert. Da gerade nicht verfügbar dachte ich mir nichts dabei.
Zwischenzeitlich aber im onlineshop verfügbar. Wieder keine Lieferung und wieder mehrere versprochene telefonische Rückrufe nicht erfolgt. Emails wurden natürlich auch nicht beantwortet.

Ein persönlicher Brief an den Geschäftsführer mit bitte um Klärung wurde ebenfalls nicht beantwortet.

Ich finde es schon erstaunlich dass sich manche Firmen ein solches Geschäftsgebaren scheinbar leisten können. Das Ding koset immerhin 3000 €.

:thumbsdown: :thumbsdown:

Leab in Busdorf?

Ist bei mir eben um die Ecke....

Gruß
Holger
#8
Ja leab in Busdorf.

Kannst gerne mal schauen ob die überhaupt noch existieren.
Anders kann ich mir so ein Verhalten gegenüber Kunden einfach nicht erklären.

Grüße