Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Batterien, Kabel, Schalter, Steckverbindungen, Schalter, RCD(FI), LS, Anzeigen, Beleuchtung, etc...
  • Benutzeravatar
#21
Hallo,

Glückwunsch, geschafft.

Wie gesagt, ich weiß nicht was der Schalter bringt.
Das Kabel ist abgesichert, da brennt nichts ab.

Der Booster ist sicher.

"Umfassender elektronischer Schutz
Das Ladegerät ist gegen Übertemperatur (Bodenplatte >90 °C) geschützt, indem die Ausgangsleistung reduziert wird, wenn die
maximale Gerätetemperatur erreicht ist.
• Überlastschutz
• Kurzschlussschutz
• Übertemperaturschutz"
(Quelle: Victron Handbuch Orion XS)

Wenn du bauen willst kannst du die Sicherung an der Batterie oder an der Plusbusbar ziehen.

Wenn du den Booster im Betrieb abschalten willst, dann über die Victron App oder den Remote-Eingang

"Ferngesteuerte Ein-/Ausschaltung
Der Wechselrichter kann über den Steckverbinder zum ferngesteuerten Ein-/Ausschalten oder über die VictronConnect App
ferngesteuert ein- und ausgeschaltet werden. Typische Anwendungen sind ein verdrahteter Schalter oder eine Lithium-Batterie
mit einem Batteriemanagementsystem (BMS), das über einen ATC-Ausgang („Allowed To Charge“, Laden erlauben) verfügt."
(Quelle: Victron Handbuch Orion XS)

Das Konzept des Videos muß man hinterfragen. Unbestritten ist der Easy Solar eine komfortable Lösung, die für viele paßt, auch weil der Solarregler ein eigenständiges Gerät ist und auch ohne Problem gewechselt werden kann. Und um die 220V Installation muß sich auch keiner Gedanken machen.
Das Simarine-Zeugs in ein Expeditionsmobil zu verbauen ist dagegen doch absoluter Unfug. Keine Ahnung, inwieweit die Teile weltweit erhältlich sind. Für ein normales Womo auf Europas Straßen kann man es schon gelten lassen.

Gruß O.
Wishbone gefällt dies
#22
Mensch Olaf, dass ich das noch erleben darf :slight_smile: Hatte schon befürchtet dass du noch den einen oder anderen gravierenden Makel finden würdest und ich mal wieder ummalen darf. Vielen Dank also noch mal für deine selbstlosen Hilfestellungen und deine Mühen mit mir und meinem E-Projekt. Und mein Angebot steht natürlich lebenslang, solltest du mal im Rheinland sein, komm in Sinzig vorbei und sag mir vorher Bescheid, dann gehen wir zur Pizzeria meines Vertrauens und du bist natürlich herzlich eingeladen :beers: .
Viele Grüße aus dem endlich wieder nach Sommer aussehenden Sinzig, alles Gute, Peter :v:
Wishbone, OZZ gefällt dies