Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles damit das Wasser von A nach B kommt: Tanks, Rohre, Schläuche, Pumpen, Filter, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#15
Ich nutze auch Danklorix - 2x im Jahr.
Erst wird mein 35l Tank durch die Revisionsöffnung mechanisch, also per Hand und Schwamm gereinigt und dann kommt die Danklorix Aktion.
1/3 Flasche auf die 35l. Einmal durch alle Leitungen und Boiler durchspülen, 1 - 2 Stunden stehen lassen und dann wird abgelassen und mehrfach durchgespült.
Allerdings sollte man das ein paar Tage vor Abfahrt machen, denn der Chlorgeruch hält sich auch nach extremen durchspülen einige Tage.
Hab noch nie irgend einen Sabber im Tank gehabt und gehe daher davon aus das die Schläuche ebenfalls sauber sind.
Bei 35l haben wir einen ganz guten Durchsatz und nehmen das Wasser auch zum Kochen, Zähne putzen und Co.
Wenn nix anderes da ist trinke ich es auch.
#16
Hi,

meine 5 Cent: In der Gastro werden Zapfanlagen mit Desanacid gereinigt. Machen wir bei Rehau auch mit den Wasserspendern. Das ist Desinfektion und Entkalkung in einem. Gibts bei Amazon in kleinen Portionen zu kaufen.

Grüße
mark