Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles damit das Wasser von A nach B kommt: Tanks, Rohre, Schläuche, Pumpen, Filter, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
Benutzeravatar
von Bastelfreak
#31
Miket hat geschrieben: vor 2 WochenIrre ich da also und die Einbauposition ist komplett wurscht?
Wenn der Ausgleichsbehälter eine Membran zw. Wasser und Luftblase hat, ist die Einbaulage bzgl. Ausgleich egal.
Aber zur Entleerung wäre der Wasseranschluß unten sinnvoller.

Gruß Manfred
von turboduo
#32
Ja, die Einbaulage ist völlig wurscht, laut Anleitung von Lilie.
Die empfehlen allerdings, die Wasseranschlüsse nach unten zu legen, da nur so eine vollständige Entleerung (für den Winter) möglich ist.
Benutzeravatar
von Miket
#33
Okay, besten Dank für die Aufklärung! :thumbsup:

Hätte ich nicht gedacht. Jetzt warte ich mal die Lieferung der Tigerexped und Lilie ab und schaue dann mal, welche am besten in meine geplante Instalation passt.

Eventuell kommt anschließend ja doch noch die Marco ins Spiel, obwohl die mit 0,5 Liter das geringste Volumen hat (ich habe irgendwo gelesen, je größer das Voloumen, desto besser).