Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles rund um die Aussenhaut, Fenster, Luken, Klappen, Durchbrüche, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#11
@Schnecklesauto Hi Oceanne,

stöbere mal in den Ausbautagebüchern, das gibt es Dutzende Mitglieder, die die geraden Fenster eingebaut haben, die wenigsten haben sich über Verwerfungen im Blech "beschwert" (so auch ich, Sprinter). Du findest sicher auch was zum Master.

Die Fenster von Belluna.eu sind eine gute Alternative zu Carbest und Dometic, schick und vergleichsweise günstig.

C.
Schnecklesauto gefällt dies
#13
Schnecklesauto hat geschrieben: vor 5 MonateMuss der Holzrahmen für den erforderlichen Abstand auch den Radius R5000 beidseitig haben oder kann der Rahmen auch flach sein?
Beides ist möglich. Bei mir ist der Rahmen innen flach. Viele sägen die Seiten am Rahmen fächerförmig, so dass er innen auch gewölbt ist. Das Plisee/ Fliegengitter funktioniert in beiden Fällen.

Gruß
Wolf
Schnecklesauto gefällt dies
#14
karsten112 hat geschrieben: vor 10 Monate wir haben bei Sprinter auch ein 500x700 Dachfenster verbaut , es passt genau zwischen die Streben.
Es muss ja nur das Fenster zwischen die Streben passen, der Rahmen sitz bei uns auf der Deckenverkleidung.
@karsten112 welches Dachfenster habt Ihr verbaut? Und wieviel Platz war bei Euch zwischen den Dachstreben? Habt Ihr da Fotos von? Dachstreben quasi mit als Rahmen für das Dachfenster genutzt? Ich will beim Crafter (2) auch ein solches Fenster verbauen mit 50 cm Abstand der Streben - bislang suche ich noch Vorbilder dafür :wink:
#15
Sven33 hat geschrieben: vor 10 Monate Mir ist das jetzt doch etwas zu Heikel. Das große Dachfenster schicke ich zurück und stattdessen werde ich ein 450x400mm Dachfenster nehmen. Wahrscheinlich wäre es auch ziemlich eng geworden bei den Hängeschränken, die einseitig angebracht werden.
@Sven33 : Das von Carbest, oder welches Dachfenster ist es bei dir geworden?
#16
suncowy hat geschrieben: vor 2 Wochen
karsten112 hat geschrieben: vor 10 Monate wir haben bei Sprinter auch ein 500x700 Dachfenster verbaut , es passt genau zwischen die Streben.
Es muss ja nur das Fenster zwischen die Streben passen, der Rahmen sitz bei uns auf der Deckenverkleidung.
@karsten112 welches Dachfenster habt Ihr verbaut? Und wieviel Platz war bei Euch zwischen den Dachstreben? Habt Ihr da Fotos von? Dachstreben quasi mit als Rahmen für das Dachfenster genutzt? Ich will beim Crafter (2) auch ein solches Fenster verbauen mit 50 cm Abstand der Streben - bislang suche ich noch Vorbilder dafür :wink:
Hallo Miri,

wir haben ein Dometic Midi Heki 500x700 verbaut, das passt wie gesagt genau zwischen die Holme.
Bilder vom Einbau habe ich jetzt nicht da wir gerade im Urlaub sind.

VG
Karsten
#17
karsten112 hat geschrieben: vor 2 Wochen wir haben ein Dometic Midi Heki 500x700 verbaut, das passt wie gesagt genau zwischen die Holme.
Bilder vom Einbau habe ich jetzt nicht da wir gerade im Urlaub sind.
@karsten112 , heißt Ihr habt die Streben als Teil des Rahmens genutzt? Was ist dann die "Wandstärke" bei Euch?
Meine Situation hab ich in meinem Beitrag Crafter II - Dachfenster 700x500 in der hinteren Position beschrieben. Suche noch andere, die da was reingebaut haben. Schönen Urlaub - ebenfalls aus dem Urlaub - dir, und gern nach deinem Urlaub falls vorhanden noch Foto.
VG, Miriam