Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles nicht fest eingebaute Zubehör wie: Grills, Campinggestühl und -Tisch, Geschirr und Besteck, Kaffemaschine, etc...
#11
seackone hat geschrieben: vor 1 Monat Du hast mich damit echt neugierig gemacht. Ich habe dann mal "Standheizung" in Kombination mit "Fön" gegoogelt und bin bei einem Video von Road&Board gelandet. Der beschreibt sowohl den Fön als auch den Schlauch als Verlängerung. Finde die Idee echt cool und ich denke soetwas werde ich bei uns dann auch berücksichtigen. Er redet in dem Video aber auch von mindestens 100 Grad am Luftauslass, wobei sich das ja regulieren lassen sollte. PETG ist nur bis 70 Grad Formstabil. Aber gut, ich glaube wir driften vom Thema ab. Geht ja um Druckteile.

Viele Grüße
Chris
Genau, bei ihm hab ich die Idee mit dem Schlauch gesehen und mir dann die Düse konstruiert und gedruckt. Wie warm es am Luftauslass wirklich wird und was PETG wirklich abkann muss man einfach austesten. Zum Fönen wäre ja zB auch die höchste Stufe der Standheizung fast schon zu heiß. Da findet man sicherlich eine dauerhaft funktionierende Lösung oder noch ein alternatives Filament.

Gruß,
Maici