Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles nicht fest eingebaute Zubehör wie: Grills, Campinggestühl und -Tisch, Geschirr und Besteck, Kaffemaschine, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hallo,
es gibt ja recht günstig diese WLAN-Thermometer, z.B. von Govee oder SwitchBot und weiteren, so um die Euro 30.
Ist eigentlich kein absolutes Must-Have, aber trotzdem finde ich es interessant die Luftfeuchtigkeit auch langfristig zu protokollieren. Und vor allem, dass man die Werte auch remote abrufen kann (mein Camper wird eh immer online sein mit Wlan/LTE, wegen der Blink-Kameras).

Ich verlinkt hier nur mal beispielhaft auf den von Govee:
Govee WLAN Thermometer Hygrometer Innen, WiFi Thermo Hygrometer mit App Benachrichtigung und Datenspeicherung.


Bei der Suche hier bin ich leider nicht fündig geworden, daher meine Frage ob jemand sowas kennt und etwas zur Entscheidungshilfe beitragen kann...
#2
Ich habe sowas von [Externer Link für Gäste nicht sichtbar] läuft nur per Bluetooth und der App. Wenn ich mich verbinde bekomme ich auch die historischen Daten. Ist ein ganz nettes Spilezeug.
Ich habe damals im Angebot bei Ali oder sowas etwa 10€ gezahlt.
Zuletzt editiert von Andolini vor 1 Monat, insgesamt 1 mal editiert. Grund: Url Code gebaut
#3
Als jemand, der sich zumindest ein wenig mit Mikrocontrollern und dessen Programmierung auskennt, find ich 30€ absurd teuer.
Zumal sich auch die Frage stellt, warum das Teil im Internet hängen muss, du hast dadurch meines Erachtens keinen Vorteil.
Oder würdest du bei zu hoher Luftfeuchtigkeit zum Wagen rennen und ein Fenster öffnen?

Ich würde wohl selber was bauen.
Wenn ich mich damit nicht soweit auskennen würde, würde ich mir das wahrscheinlich sparen und in ein anderes Gadget investieren
Rico_KN gefällt dies
#4
@niklas Guter Einwand, und damit hast du mir bereits sehr geholfen. Generell finde ich einen Luftfeuchtigkeitsmesser mit Protokollfunktion gut, aber das muss wirklich nicht auch noch am Internet hängen.

Ich werde mir so ein ähnliches Teil (Bluetooth-Verbindung, halber Preis) einfach mal bestellt, um es zu testen und meine Erfahrungen zu sammeln. Aber dann halt ohne Internet. Ich denke das reicht für den Camper vollkommen aus.

Mir ist nur wichtig, dass es kein Display hat - also ohne Anzeigeeinheit: Ich will keinen Camper voll mit fancy Blinky-Blinky-Displays, wenn ich die Daten auch auf dem Mobile haben kann...
niklas gefällt dies