Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles nicht fest eingebaute Zubehör wie: Grills, Campinggestühl und -Tisch, Geschirr und Besteck, Kaffemaschine, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
Benutzeravatar
von mwrsa
#21
Ja danke, wäre schön wenn, @Storchenwagen Oliver. Glücklich wie ich bin bei meinen Käufen hab ich die Serie gekauft, die eingestellt wurde - 14,4V :laughing:

Nee, ich bleibe wohl vorerst bei meinem Black&Decker, bis ich billig einen passenden Dyson finde.
#22
Storchenwagen hat geschrieben: vor 11 Monate @mwrsa wenn du Blaue Bosch Akkus mit 18V hast wäre vielleicht der was für Dich.
[Externer Link für Gäste nicht sichtbar]
Den hab ich mir gerade für unseren Sprinter geholt.
boah, damit saugst ja die Grashalme von unterm Auto durchs Bodenblech, ey...
Benutzeravatar
von Andolini
#23
Der Bosch kann aber nur trocken.

Hab heute mit dem Kauflandsauger unseren Balkon gesaugt, inkl. Pfützen. Kein Problem und gute Saugkraft. Wenn er zwei Jahre durchhält, hat er sein Geld verdient.
Cruisemobile gefällt dies
Benutzeravatar
von pyrotitti
#24
Du hast heute - auf n Sonntag - deinen Balkon gesaugt? Junge Junge... Leben am Limit.
Andolini, Rico_KN gefällt dies
Benutzeravatar
von Rico_KN
#25
Danke für das Resümee Marc,

jetzt werde ich mal die Sippe im Norden / Osten aktivieren das uns einer den Staubsauger kauft :joy:

Bei dem Einsatz kann man ja nix falsch machen.

Gruß Rico
Benutzeravatar
von mwrsa
#26
Danke auch von mir, Marc. Das handliche Dingelchen hatte ich auch schon beäugt, und wie du schreibst ist die Nicht-Dockingstation auch in meinen Augen eher Vor- als Nachteil. Bislang tut es aber der von Black&Decker immer noch, wie schnell bei diesem Kleinen der Filter zu sein würde, muss man halt auch erstmal testen.

Ich hab auch schon allen Ernstes überlegt - von den Festo(ol)-Geräten habe ich ja insgesamt vier Stück verschiedener Größen und Baujahre. Der CTL Midi ist definitiv gut leistungsstark, nicht zu groß und geht mit 1200W genau mit meinem Wechselrichter zusammen. Ich hab den dumpfen Verdacht, dass der mit mir auf Reise gehen wird, wenn's mal ne längere Reise (aka Vanlife) wird :laughing: Overkill, aber halt schon vorhanden und sehr bewährt. Ich krieg meine Kiste auch alleine voll :rofl:
von niklas
#27
Moin zusammen,

ich bin auch gerade auf der Suche nach einemNass-/Trockensauger, der über 12V geladen werden kann und bin über den Severin HV 7144 gestolpert.

Kann den zufällig jemand sein Eigen nennen und mag berichten?

Danke!
Benutzeravatar
von Valles
#28
Hallo Niklas,
wir haben zwar kein Severin, aber einen von LiDl der ziemlich ähnlich ausschaut und soweit ich es beurteilen kann ähnlich in Konstruktion.
Begeistert bin ich von der Leistung zwar nicht, aber für Kleinigkeiten wir Krümel oder mal schnell umgekipptes glas aufzusaugen reicht es allemal. Gründliches Reinigen wird daher Zuhause mit dem "Richtigen" erledigt. Akku hält aber sehr, sehr lange und auch schnell aufgeladen. Staubsieb/Beutel ist schnell geleert und ausgewaschen.
#30
Ich glaub, ich hab endlich meinen Staubsauger gefunden. Das Modell hier isses geworden, kurz vorm Urlaub:



[Externer Link für Gäste nicht sichtbar]

Und er hat sich bisher auch schon mehrfach gut bewährt. Erst im Probelauf zu Hause, dann auch im Auto.
Nur das Rohr ist ein wenig unhandlich, aber im Kleiderschrank kriege ich auch das unter.