Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hallo zusammen,

seit der neuen TÜV Richtlinie wird ja im Camper zu der Zwangslüftung oben am Dach auch eine Lüftung am Boden des Campers gefordert. Wie habt ihr das denn gelöst in Eurem Kastenwagen (Ducato oder Jumper / Boxer).

Danke für die Tipps!

LG
Tom
#3
Der TÜV sollte mal selber ne Zwangsbelüftung im Oberstübchen einleiten. Iss ja nicht mehr auszuhalten, was sich dieser Oligopol-Verein da wieder ausgedacht hat. :confounded:
#4
Meinen Prüfer hat das alles gar nicht interessiert.
Ich habe weder im Dach noch im Boden eine Belüftung eingebaut.
War auch der TÜV Nord.
Vielleicht einfach mal zum Prüfer deines geringsten Misstrauen fahren und ihn fragen was er so alles sehen will.
fOV, Micha60 gefällt dies
#5
Das ganze Thema wurde bei der Abnahme bei der Dekra mit keinem Wort erwähnt.
#6
Bei mir hats die Dekra im Juli auch nicht interessiert ... vor 2 Wochen als mein Sohn umscheiben wollte hats der selbe Verein haben wollen ... also suchen wir jetzt nach einem Prüfer dem das egal ist.

Wie schon in einem andere Thread erwähnt würde mich mal interessieren was die dazu sagen wenn Abgase von unten in das Auto ziehen weil die Standheizung läuft und der Wind blöde steht??
#7
update71 hat geschrieben: vor 3 Tage Wie schon in einem andere Thread erwähnt würde mich mal interessieren was die dazu sagen wenn Abgase von unten in das Auto ziehen weil die Standheizung läuft und der Wind blöde steht??
Wird unter Garantie passieren, da die Abgase schön warm sind und daher stets auf der Suche nach einem Weg nach oben. Beim Sprinter ziehen sogar die normalen Fahrabgase ganz hervorragend rein (kurzer Auspuff - endet mitten unterm Auto). Eine feine Note von Stickoxid stellte sich bei kaltem Motor (und kalten SCR-Kat ein), als zwecks Duscheinbau noch ein 60mm-Loch im Boden im hinteren Bereich des Fahrzeugs zu finden war. Beim Bleifuß-Beschleunigen hats hin und wieder sogar nach Ammoniak gestunken (ein definitiv giftiges Gas, das manchmal aus dem AdBlue entseht).
#8
Deshalb habe ich nur 2 kleine Löcher unterm Kasten - Frischluftzufuhr und Abgase der Dieselheizung.
#9
farnham hat geschrieben: vor 3 Tage
update71 hat geschrieben: vor 3 Tage Wie schon in einem andere Thread erwähnt würde mich mal interessieren was die dazu sagen wenn Abgase von unten in das Auto ziehen weil die Standheizung läuft und der Wind blöde steht??
Wird unter Garantie passieren, da die Abgase schön warm sind und daher stets auf der Suche nach einem Weg nach oben.
Wie kann man sowas dann als Pflicht fordern? Das wird hier in DE alles immer dämlicher :rolling_eyes:

<OT> Für jeden Schei** gibts Petitionen ... wollen wir eine gegen Zwangsbelüftungen im Camper starten? :stuck_out_tongue_winking_eye: </OT>