Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Zündung, Schalter, Lampen, Beleuchtung, LiMa, Starterbatterie, D+, Sicherungen, CAN Bus, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hi Leute,

mein Kasten ist echt ein Problemkind wenn es um die KFZ-Elektrik geht. Wir waren ja auch dieses WE bei den olympischen Wasserspielen am Lütsche Stausee. Da wir dort ewig im Regen standen haben wohl meine Türkontakte Wasser abbekommen. Als wir gestern losgefahren sind ging schon in Gräfenroda plötztlich das Türsymbol mit Signalton an. Es kam schon öfter vor, dass wir eine der Türen vor der Fahrt nicht ordnungsgemäß geschlossen hatten, also bin ich nochmal ausgestiegen und hab alle Türen fest zugemacht. Leider ging das Symbol nicht aus. Da ich beim 2011er noch keine separate Erkennung für die einzelnen Türen habe, kann ich halt auch nicht sagen welche Tür gerade explizit motzt. Fakt ist halt, dass ich deswegen die Zentralverriegelung nicht schalten kann.

Deshalb meine Fragen:

1. Wo sitzen beim Sevel jeweils die Türkontakte und wie komme ich da ran? Ich muss bei allen checken ob da Wasser reingelaufen ist und das ggf trockenlegen. Wäre geil wenn da jemand Bilder von hat!

2. Kann man diesen Check (ob alle Türen zu sind) ggf ausprograsmmieren? Ich brauch diesen Firlefanz nicht. Ich will dass die ZV immer funzt, egal ob einer der Kontakte aufbegehrt.

Grüße
Mark
Zuletzt editiert von Andolini vor 2 Monate, insgesamt 1 mal editiert. Grund: Präfix angepasst
#2
Cruisemobile hat geschrieben: vor 2 Monate Ich will dass die ZV immer funzt, egal ob einer der Kontakte aufbegehrt.
Das ist nervig, aber ich würde das nicht wollen. Hatte schon die Fahrertür offenstehen und mich gewundert, warum die ZV nicht schließt. (Ich stand auf der anderen Seite in einiger Entfernung.)
#3
hm, da ist schon was dran.
#4
Blinken die Blinker mehrmals schnell, wenn du mit der Fernbedingung schließen willst?

Türkontaktschalter:
Schiebetür in der C-Säule. Drück mal den kleinen schwarzen Stift rein und schließe dabei mit der Fernbedienung ab. Wenns geht - nachstellen
Hecktüren im Schloss integriert, Einstellbar über den Schließkeil. Mal richtig kräftig zuknallen hilft temporär. Ein Kabelbruch in der rechten Hecktür kann auch dazu führen. Den Kabelbaum in der Tür kennst du ja schon.

Die mechanischen Notverriegelungen kennst du? Damit du das Fahrzeug erstmal vernünftig sichern kannst, gibt es an allen Türen ohne Außenschlösser kleine Öffnungen zum mechanischen Verriegeln.
w112 gefällt dies
#5
Andolini hat geschrieben: vor 2 Monate Blinken die Blinker mehrmals schnell, wenn du mit der Fernbedingung schließen willst?

Türkontaktschalter:
Schiebetür in der C-Säule. Drück mal den kleinen schwarzen Stift rein und schließe dabei mit der Fernbedienung ab. Wenns geht - nachstellen
Hecktüren im Schloss integriert, Einstellbar über den Schließkeil. Mal richtig kräftig zuknallen hilft temporär. Ein Kabelbruch in der rechten Hecktür kann auch dazu führen. Den Kabelbaum in der Tür kennst du ja schon.

Die mechanischen Notverriegelungen kennst du? Damit du das Fahrzeug erstmal vernünftig sichern kannst, gibt es an allen Türen ohne Außenschlösser kleine Öffnungen zum mechanischen Verriegeln.
Hey Thomas,

oh jeh wo fange ich an ohne mich komplett zum Ött zu machen:

1. was ist der Schließkeil?
2. Kabelbruch kann ich checken. Die waren bei mir echt ganz schön morsch, das würde mich als Ursache nicht wundern
3. ?? Mechanisches Verriegeln? Nein das wusste ich nicht! Wie genau geht das??

Grüße
Mark
#6
1. In der rechten Hecktür ist das Schloss. Das Teil von der linken Hecktür, was in das Schloss "fällt", habe ich als Schließkeil bezeichnet.
2. Hattest du den nicht schon mal getauscht, wegen der Zentralverriegelung? War das nicht bei deinem? Edit: viewtopic.php?p=21773#p21773
3. Ich mach morgen mal Fotos. Im offenen Zustand, sind kleine Öffnungen über bzw. neben den Schlössern. Mit dem Fahrzeugschlüssel rein und drücken, bis es Klack macht. Tür zu machen. Verschlossen. Bei der Schiebetür hinten über dem Schloss rechteckig. Beifahrertür glaube rund neben dem Schloss, da bin ich mir aber gerade nicht ganz sicher.
#7
Das, was Thomas mit "Schließkeil" der Hecktür bezeichnet, ist das Teil im rechten Türflügel, das beim Türe-Öffnen aufschnappt und beim Türe-Schließen wieder zuschnappt in die senkrechte Stellung. Du kannst es von Hand zudrücken, um zu prüfen, ob davon die Tür-offen-Meldung kam. (Dann aber nicht vergessen, wieder mit dem Türgriff zu öffnen, bevor Du die Tür zuschlägst :zany_face:
Am wahrscheinlichsten ist es der Kontaktstift an der Schiebetür. Er sitzt an der C-Säule ungefähr auf halber Höhe und wird von der sich schließdenden Tür reingedrückt. Bei mir gab es das Problem auch: Er wurde nicht tief genug reingedrückt, wenn die Schiebetür vollständi geschlossen war.Weil ich die Schiebetür nicht extrem stramm einstellen wollte, habe ich den Stift verlängert: Ein kleines Loch reingebohrt und dann Heißkleber drauf. (Ohne das Loch kann der Heißkleber-Pfropfen wieder abrutschen.)

Gruß
Matthias
T.Larsen gefällt dies
#8
Hi Leute,

ich wollte mich heute dem Problem widmen, und siehe da alles ging wieder. ich konnte den Fehler nicht auslôsen.

Seltsam. Trotzdem danke für eure Hilfe
mark
#9
Mark, der Fehler wird sporadisch wiederkommen.
Kleiner Fix.
Kleb einfach an die Tür, genau gegenüber von dem kleinen schwarzen Stift, einen Filzgleiter, den man unter Stuhlbeine klebt. Dadurch wird der Schalterstift besser eingedrückt.
Gruß Wolfgang
malinke, w112 gefällt dies
#10
@Andolini
Andolini hat geschrieben: vor 2 Monate 3. Ich mach morgen mal Fotos. Im offenen Zustand, sind kleine Öffnungen über bzw. neben den Schlössern. Mit dem Fahrzeugschlüssel rein und drücken, bis es Klack macht. Tür zu machen. Verschlossen. Bei der Schiebetür hinten über dem Schloss rechteckig. Beifahrertür glaube rund neben dem Schloss, da bin ich mir aber gerade nicht ganz sicher.
kannst du das bitte trotzdem einmal machen, eventuell für Wissensdatenbank, denke, das interessiert außer mir bestimmt noch einige.
Danke
Andolini gefällt dies