Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Zündung, Schalter, Lampen, Beleuchtung, LiMa, Starterbatterie, D+, Sicherungen, CAN Bus, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hallo
möchte einem Freund bei seinem Transitumbau helfen.
Die neue 2. Ausbaubatterie soll mit einem Trennrelais versehen werden. Alles soweit klar bis auf die Frage, wo kann man den denn das D+ Signal komforteabel abgreifen oder gibt es noch irgendwo ein geeignetes MOTOR LÄUFT Signal?

Ford Transit/ Tourneo Kasten
Bj 2009
Typ FAG 6[/b]

Saluti
Uli
Zuletzt editiert von Andolini vor 1 Jahr, insgesamt 1 mal editiert. Grund: Präfix ergänzt
#2
Hab mich mal kurz versucht einzulesen im Thema Transit und d+. Fahrzeuge ab Bj.2005 schicken nur noch ein D+-Signal von der Lima zum Motorsteuergerät über eine
Canbus-Leitung. Und wenn ich das richtig verstanden habe müsste dann ein d+ Verstärker verbaut werden um es zu nutzen.
Ich kenne mich mit dem Transit jetzt nicht wirklich aus. Aber ein d+ Simulator wäre eine einfache Lösung und kostet jetzt auch nicht die Welt. Oder du probierst am Öldruckschalter das Signal abzugreifen , müsste man halt schauen was da verbaut ist.
Grüße Michael
[Externer Link für Gäste nicht sichtbar]
#3
Hi Uli,

heißt das er hatte bereits eine zweite Aufbaubatterie hat, welche ersetzt wird, oder kommt eine zusätzliche Aufbaubatterie rein? Zwischen der Startbatterie und der Aufbaubatterie sollte sich bereits einTrennrelais befinden.

Hier habe ich schon mal was zum D+geschrieben. :slight_smile:
viewtopic.php?f=21&t=1365&start=20

Gruß René
#4
ich häng mich hier auch noch ran, da ich bis jetzt meine dritte Batterie 95Ah unterm BF sitz komplett getrennt von der Fahrzeugelektrig habe weil mir der Aufwand zu groß vor kommt womit ich mich aber vielleicht täusche. An meiner dritten Batterie ist das PV modul und alle nennenswerte Verbraucher.
Unterm Fahrersitz sind die zwei 80Ah serien Ford Batterien also wohl auch das Trennrelais dazwischen, hinten am Sitz ist noch der Entnahmepunkt.
Was ist mit der unterschiedlichen Kapazität ? wird meine 95Ah über den Entnahmepunkt trotzdem voll geladen? Das Trennrelais zwischen den 2 Origanlen Batterien packt die dritte auch noch? Muss dann nur noch Plus vom Entnahmepunkt an Plus meiner dritten Batterie und Minus der dritten an den Massepunkt am Beifahrersitz feddisch?
#6
Das D+ brauch ich ja nur wenn ich ein nicht Spannungsgesteuertes Relais verwenden will oder? Wenn ich ein Cyrix verwende brauch ich kein D+?
Das 120A Cyrix für 45 Eur würde ich mir noch gönnen das 230A für 115eur wäre mir eher schon zu teuer. Eigentlich muss ich doch mit 120A locker hinkommen?
Zum starten ist das eh noch getrennt?Die Eigentliche starter Batterie bleibt ja im Stand immer getrennt von den zwei anderen.

Wenn ich gar kein Relais verwenden würde, laufe ich halt gefahr das meine zweite Ford Batterie durch verbraucher entladen wird, wobei der Kundenanschlusspunkt am Fahrersitz doch sicher auch einen Unterspannungsschutz hat? Zumindest ging das Radio bei mir mal von alleine aus (glaub es war nicht Zeitbedingt) dies hängt auch an der "Nicht-Startbatterie". Ohne Relais zwischen Batterie 2 und 3 würde die dritte Batterie auch fürs Starten mit parallel geschlossen werden, der Querschnitt muss dann natürlich entsprechend was aushalten (150A?)


"Abgesehen von den Bussen M1 und M2 ist das Fahrzeug mit drei Kunden-Anschlusspunkten an der Rückseite des Fahrersitzes ausgestattet, die an ihrem roten Deckel zu erkennen sind. Jeder der Anschlusspunkte ist separat mit einer 60-A-Sicherung im Vorsicherungskasten (PFB) abgesichert. Bei einem Zweibatteriensystem sind diese mit der Nicht-Startbatterie verbunden.
Siehe: 4.6 Batterie und Kabel (Seite 134).
VORSICHT: Werden Anschlüsse an den Kunden-Anschlusspunkten vorgenommen, sollte die Batteriemasse abgeklemmt werden, um einen Kurzschluss zu vermeiden"
#7
Hallo Zusammen,

ich würde auch gerne eine Versorgerbatterie mit spannungsgesteuertem Relais in mein Transit BJ 13 einbauen. Bin mir aber unsicher ob das bei dem Modell noch geht.

@sodastreamer: Kannst du denn inzwischen sagen ob das bei dir funktioniert hat?

Danke :-)