Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Reifen, Felgen, Federn & Dämpfer, (Servo-) Lenkung, Bremsen, etc...
  • Benutzeravatar
#1
Hallo,

ich hatte meinen Sprinter ja vor einiger Zeit auf die BF Goodrich 245/70/R16 umbereift.
Da ich das Reserverad weder an einem Träger an der Hecktür haben wollte noch aufs Dach packen wollte, blieb ja nur der vorhandene Reserveradträger unter dem Heck.
Da der BF Goodrich aber ein wenig größer als die Standardbereifung des Sprinters ist, passt er ja bekannterweise nicht in den Träger.
Nach kurzer Suche im Netz findet man mehr oder weniger aussagekräftige Berichte und Bilder zur Anpassung des Trägers.
Ich habe das gute Stück dann mal abmontiert und angepasst, das ging eigentlich besser und schneller als gedacht.
Ein paar Bilder habe ich mal angehängt die den Umbau Schritt für Schritt zeigen.(Das erste ist nicht von mir, hatte vergessen den Träger im Urzustand zu fotografieren).

Im Großen und Ganzen braucht man nur das Teil mit dem Trapez zu entfernen, ein neues Stuck Flacheisen einsetzen und dabei den Träger ca. 1cm auseinanderdrücken damit er hinten etwas breiter wird (rot gekennzeichnet)
Dann bei der Montage den Träger ein Loch weiter unten wieder montieren.
Um die hinteren Haken wieder am Träger einhaken zu können muss man aber nun die Schrauben wesentlich weiter rausschrauben.
Beim Hochschrauben hat man nun auch nicht mehr den gewohnten Anschlag.
Das Rad sitzt aber trotzdem bombenfest.

VG
Karsten
========
Dateianhänge
Halter 1 (2).jpg
Halter 2.JPG
Halter 3.JPG
Halter 4.JPG
Halter 5.JPG
Halter 6.JPG
Halter 7.JPG
20210319_163609.jpg
Halter 9.JPG
Wishbone, Philipp-313 gefällt dies
#2
Reschpeckt! Super Arbeit! Sollte ich mal vor dem gleichen Problem stehen, frage ich Dich ;.)

Grüße
C.
karsten112 gefällt dies