Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Reifen, Felgen, Federn & Dämpfer, (Servo-) Lenkung, Bremsen, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hallo

Aus aktuellem Anlass bin ich am überlegen welche Reifen für meinen Sprinter sinnvoll wären

Im Moment steht er auf guten 2 Jahre alten Winterreifen
- jetzt habe ich die Option meine WR einfach für Sommer und Winter weiter zu fahren, und dann irgendwann auf Ganzjahresreifen zu wechseln
- oder ich kaufe mir jetzt einen neuen Satz Sommerreifen mit Felgen (sind sicher 800€ fällig) und muss dann zusätzlich auch noch dauern tauschen
Der Anteil im Winter wird relativ gering sein

Was fahrt ihr auf euren Campern und warum?
#2
Hallo Stehhan,

Ich fahre in Müchen und Umgebung ins Voralpenland zum Snowboarden, Langlaufen usw. Seit 4 Jahren und 40.000km Ganzjahresreifen auf meinem 3,3t Jumper und bin sehr zufrieden.
Die Schnee und Matschtauglichkeit hat mich positiv überrascht.

Als ich den Junper neu bestellte, wären Ganzjahresreifen ein kostenpflichtiges Sonderzubehör gewese und es waren damals nur 10 Sonderausstattungen pro Bestellungen möglich. (Kein Witz!!!).

Also hab ich auf die GJR verzichtet und mit meinem Händler einen Deal ausgehandelt dass die Standart Sommer- od. Wintterreifen dann zu geringem Aufpreis von ihm duch GJR meiner Wahl getauscht werden.

Ich hatte mir dazu schon den Testsieger ausgesucht, aber zum Glück noch nicht bestellt.

Als das Fahrzeug dann nach 8 statt nach 6 Monaten endlich kam, hatte man ihn versehentlich mit Ganzjahresreifen geliefert was paar Hunder € Aufpreis gekostet hätte.

Glück gehabt, doch das Problem war, dass es nicht der Testsieger war.

Mit gemischten Gefühlen hab ich dann den Winter abgewartet.
Ich fahre jedes WE zu unserem Pflegefall 2 x 90km Landstrasse Richtung Chiemsee also ins Schneereichere Voralpenland und war von den Reifen auch bei Schnee und Matsch sehr positiv überrascht.

Im Sommer merke ich keinen Nachtel zu Sommerreifen, auch nicht in der Lautstärke oder im Verbrauch.

Die Reifen sind in jedem Fall deutlich besser als so mancher Winterreifen den im in 35 Jahren auf meinen Wohnmobilen schon gefahren habe.

Den PKW meiner Mutter und meiner Freundin habe ich dann auch auf GJR umgestellt und kann nur das beste berichten.

Warum?

- Erstens hat sich nach Jahrzehnten Nerverei das Lagern der Reifen erledigt.

-Ebenso die Schlepperei und Zeit und Kraftaufwendige Mobtage od. die Terminfindung wenn alle gleichzeitig beim Händler Reifen wechseln lassen wollen.

- Aber vor allem werfe ich nun endlich keine Reifen wegen Überalterung mehr weg obwohl sie noch 8-9-10mm Profil drauf haben.

Von der Nachhaltigkeit wundert es mich insofern ohnehin, dass die Grünen Sommer-u. Wintereifen noch nicht verbieten wollen.
:laughing:

Robert
#3
@robat1

Welchen Reifen fährst du?

Wenn ich mir den Testsieger anschaue
Continental Van Contact 4 Season , in der Größe 235/65 R16 dann liegt er bei 153€ plus Montage

Auf den 2. Platz der Goodyear Vector 4 Season Cargo für 134€

Sind ja gar nicht mehr so extrem teuer wie ich dachte
#4
Hi,

bin letzten Sommer bei meinem Astra aus purer Faulheit im Sommer auch einfach weiter mit den Winterreifen unterwegs gewesen. Habe aber im Nachhinein von einem befreundeten Polizisten erfahren, dass das eine Grauzone ist. Es ist nicht ausdrücklich verboten im Sommer mit WR zu fahren, aber im Falle eines Unfalls wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Teilschuld bekommen - weil falsche Gummimischung, längerer Bremsweg blah blah blah...

Deswegen ist es wahrscheinlich keine gute Idee die WR im Sommer weiter zu fahren.

Grüße
Mark
#5
Ja optimal sind die Winterreifen im Sommer definitiv nicht

Aber wenn ich jetzt direkt auf Ganzjahresreifen umsteige, vernichte ich wohl immer einige paar Euro
Auch wenn es von der Fahrsicherheit sicher die sinnvollste Variante ist

- neue Ganzjahresreifen mit Felgen kaufen und die Winterreifen Mit Felgen im Herbst verkaufen
- neue Ganzjahresreifen auf die vorhanden Felgen aufziehen und die Winterreifen ohne Felgen im Herbst versuchen zu verkaufen

Ich glaube ich stelle die Winterreifen mal im Verkaufsbereich ein
#6
Ich fahre die Goodyear. Guter Reifen, uneingeschränkt zu empfehlen. Die Conties hatte ich vorher. Auch ein guter Reifen, allerdings sehr hoher Verschleiß.
Ich würde die WR ohne Felgen verkaufen
robat1 gefällt dies
#8
Bei mir wird es jetzt wohl der Conti Four Season Ganzjahresreifen

Über die Tiefpreisgarantie von der Werkstatt Kette mit den 3 Buchstaben, bekomme ich die gerade für 130€, dann bin ich inklusive Montage auf meine alten Felgen bei ca. 600€
(Ja, da sollte man eigentlich nichts machen lassen)

Und ich hoffe ich bekomme die Winterreifen noch für 100-150€ verkauft.
Dann passt es für mich
- kein Wechseln mehr
- keine Reifen die in der Garage liegen
- und der teure Testsieger (bei Autobild) wird wohl nicht so schlecht sein
robat1 gefällt dies