Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Reifen, Felgen, Federn & Dämpfer, (Servo-) Lenkung, Bremsen, etc...
  • Benutzeravatar
#11
Danke schon mal für deine Mühe und Fotos :thumbsup: :sunglasses: !

Ich hab mir heut bei Ebay eine 10x10cm Aluplatte 6mm dick gekauft, daraus werde ich mir 2 solche Abstandsbleche schneiden und
auch verschiedene Höhenlöcher reinbohren.
Vorher rufe ich nochmal in der Fiat Professional/ Iveco Werkstatt an, ob es eine Softwaremäßige Möglichkeit gibt,
das Fahrwerk ein paar cm anzuheben.

Das der Kompressor heiß läuft und kaputt geht, ist eigentlich recht ungewöhnlich.
Der bringt ja die Angelegenheit nur auf den richtigen Druck bzw. füllt den Vorratskessel.
Wenn natürlich von irgendwo her ein falsches Signal kommt, was die Höhe angeht, dann kann das viell. möglich sein.

Ich schau mal, wie sich das auswirkt, wenn ich die kleinen Bleche brauche...
Geplant hab ich in dem Fall, dass ich mit dem Wagenheber an der Anhängekupplung das Heck in der Fahrstellung abstütze,
die Nieveaustängelchen an der Achse löse, die Alubleche dranschraube und langsam das Heck mit dem Wagenheber hochkurbel,
bis die Aluplatte in der gewünschten Höhe dranpasst.
Wenn die Niveuregelstangen dann wieder dran sind, müsste das Niveauregelventil theoretisch ja auf die erhöhte Fahrposition nachregeln.

Das ist die Theorie. Mal schauen, wie sich die Praxis verhält... :stuck_out_tongue_closed_eyes: ...

Gestern hab ich mir bei Ebay auch die verstärkten Lesjöfors Federn für meinen Maxi gekauft.
War ein Angebot für 108€. Super Deal, denke ich.
--> Bin auf das Ergebnis gespannt :thumbsup: :sunglasses: !
Ich muss nur noch 2 1/2 Wochen Warten, weil die Hebebühne meines Kumpels gerade ausgelastet ist... :rolling_eyes: .

Und ja - Silberschmidt ist das Werbefreie Spaßsynonym für Goldschmitt :wink: .