Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Reifen, Felgen, Federn & Dämpfer, (Servo-) Lenkung, Bremsen, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#11
Foto habe ich leider nicht gemacht. Das ist ein Alu-Teil das oben aufs Domlager kommt. Dazu braucht man noch längere Feingewinde-Schrauben. Preis und Bezug kann ich dir auch leider nicht nennen da die bei mir durch den Dangel-Umbau schon montiert waren. Da könnte man höchstens mal bei Dangel bzw. Händler als Ersatz Anfragen. Die Bestellnummer für die Schrauben müsste ich aber noch haben.

Alternative wäre selber machen (lassen). Der Aufwand wäre überschaubar wenn man Zugriff auf eine fräse hat. Die beiden Zeichnungen habe ich mal dazu abgespeichert:

Ducato 250
E704C54C-D47A-4FA6-B9B0-2DAF5F7C7E89.jpeg
230/244
EE867B97-3176-495A-8B03-C209731D389A.jpeg
Gruß Tim
Andolini gefällt dies
#13
Hab noch eine Zusatzinfo zu den Federn von Lesjöfors:

Da ich gerade vorne rechts einen Federbruch reparieren lasse und auch vor der Entscheidung stehe diese Federn einzubauen,
habe ich den Werkstattmeister auch nach Gutachten/TÜV gefragt. Es meinte, kein Gutachten notwendig, da sie sich optisch nicht
von den Originalfedern unterscheiden und eigentlich sonst baugleich sein müssten. Er würde sie mir ohne Bedenken einbauen.

Grüße :)
#14
Meines Wissens sind zumindest die für den Maxi/Heavy baugleich mit denen von "Silbermeyer" da es wohl der gleiche Hersteller ist. ;)
Aber ja, es interessiert keinen. Wer die bemängeln will muss sich schon gut mit dem Sevelfahrwerk auskennen um es zu bemerken. Prüfer und Wegeskontrolleure sind nicht so inselbegabt. :grin: