Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Motor, Getriebe, Kupplung, Turbolader, Aggregate, Abgasanlage, etc...
  • Benutzeravatar
#1
Hallo zusammen,

Ich habe im Fehlerspeicher den Nockenwellenpositionsgeber (Bank 1) abgelegt, kann mir jemand sagen, wo der sitzt?

Habe einen Citroën Jumper 2.0 Blue Hdi 160 PS
Zuletzt editiert von Andolini vor 1 Woche, insgesamt 1 mal editiert. Grund: Titel ergänzt
#2
Warum machst du denn sowas? :joy:

Ich weiss nicht genau wo der liegt aber würde mal ganz stark vermuten auf der Zahnriemenseite und in Höhe der Nockenwellen. Da kann ja nicht viel Auswahl sein. Vermutlich in der Nähe vom Öl-Einfüllstutzen.

Gruß Rico
#3
:joy: Ich weis auch nicht. Mal was neues, dachte ich.

Ok, weißt du ob er zwei Sensoren hat oder nur einen? Bei Bank 1 hätte ich jetzt vermutet, dass das die Einlassseite ist
#4
Für alle die das selbe Problem einmal ereilt.

Laut meinem Händler gibt es wohl eine Aktion von Citroen die besagt:

Nockenwellensensor muss getauscht und der Abstand zum Geberrad eingestellt/kontrolliert werden.
Nach dem Einbau muss das notwendige Softwareupdate auf das Steuergerät aufgespielt werden.

Auto steht noch beim Händler soll aber nächste Woche fertig werden - ich berichte noch über Kosten aber laut Telefon kostet die Aktion ca. 300 Euro