Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Was habt Ihr für Werkzeuge und Maschinen, mit denen Ihr arbeitet?
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hi,

Heute gibts bei Lidl (im Süder der B..Republik) 2 Werkzeuge die man nur gelegentlich benötigt und daher die Lidl-Qualität vermutlich völlig ausreichen wird.

Zu je 5,81€ ;-)

Einen Rohrschneider für Ø: 3-35 mm und
einen Rohrbieger für Ø: 6-8-10 mm.


Robert
#2
und auch noch erwähnenswert ist der "Rohrschneider-PVC"! sicherlich hilfreich, wer Frischwasserrohr von Reich etc. verlegen möchte...
#3
Und es gibt noch eine Nietmutternzange für 30 Euro.
Und wer einen großen Pressluftkompressor hat, kann sich die Druckluftwerkzeuge anschauen (Blechnibbler, Poliermaschine, Tacker).
#4
Hi,
martin.k hat geschrieben: vor 1 MonatUnd es gibt noch eine Nietmutternzange für 30 Euro.
Man muss sich aber bewusst sein, dass die geringe Hebellänge nur für weiche Kupfer- u. Alunietmuttern ausreicht.
Für Edelstahl Nietmuttern muss man zumindest Verlängerungsrohre auf die Hebelarme stecken.

Robert
#5
ENTWARNUNG bzw. WARNUNG !

hatte dank Corona grad Zeit und bin erst zum Lidl in Trudering und dann zu dem in Berg am Laim geradelt.

Sämtliche besagten Werkzeuge aus der Webung die wir hier angesprochen haben gibt es alle nicht!!!

Dafür jede Menge andere die ich nicht brauche.
Die Stufen-Schälbohrer sind z.B. wirklich zu empfehlen die da unter vielem Anderen rumliegen.

Da mir das innhelb von 1 Jahr das dritte mal passiert dass das od. die Werkzeuge die mich interssieren garnicht existieren, gehe ich nun endgültig von Lockangeboten aus und werde entsprechende Bewertungen schreiben.
:thumbsdown: :thumbsdown: :thumbsdown:

Robert
#7
Moin!
robat1 hat geschrieben: vor 1 Monat ENTWARNUNG bzw. WARNUNG !
:dizzy_face: Also ich finde, jetzt übertreibst du es etwas :wink: Die angebotenen Werkzeuge waren heute in einem Lidl in meinem Wohnort alle noch vorhanden!
20200901_070409.jpg
Beste Grüße
Marc