Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Batterien, Kabel, Schalter, Steckverbindungen, Schalter, RCD(FI), LS, Anzeigen, Beleuchtung, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Moin zusammen...

Mein VAN steht jetzt schon rund 8 Wochen nur rum und ich habe z.b. das Display der Standheizung dauerhaft mit Strom versorgt, kein Solar auf dem Dach und 190Ah Blei-Säure Batterien unter dem Auto, sowie eine 90Ah Blei-Säure Starterbatterie mit Trennrelais verbaut.

Mein Votronic Shunt zeigt bei vollen Verbraucher-Batterien 190Ah an, so wie es sein soll. Jetzt habe ich vor 8 Wochen mein C-Tec an die Verbraucherbatterien angeschlossen, wenn Ladespannung anliegt, wird die Starterbatterie ja zugeschaltet und mitgeladen. So weit, so gut. ;)

Jetzt war ich gerade im VAN und wollte einfach mal nach der Spannung gucken und sehe, dass nur noch 184Ah angezeigt werden. Mal sehe ich kurz "Charge" im Display, mal wieder nicht. Das Ladegerät ist auf "normal" eingestellt, also auf normalen Ladebetrieb und nicht auf "supply".

Ist das falsch? Sollte das im Winter auf Supply stehen, oder warum fehlen plötzlich 6Ah? Nicht dass das viel wäre, aber ich frage mich doch, wieso...
Zudem kommt, dass ich die Standheizung seit ein paar Wochen deaktiviert habe (Sicherung entfernt) und das Display gar nicht mehr an ist. Andere Abnehmer, ausser vielleicht irgendein Kriechstrom, gibt es nicht.

Kann mir das jemand erklären?

LG, Pony
#2
Nur weil eine Anzeige dreistellig ist, bedeutet das noch lange nicht dass die letzte Stelle genau ist.
Wenn die Batterie voll ist lädt das CTEK nicht dauerhaft, sondern periodisch.
Im Supply-Modus arbeitet das CTEK wie ein Netzteil, der Modus wird als Batterieersatz benutzt.
Pony gefällt dies
#3
Hallo Peter,

Also ist die Einstellung von Ladegerät auf „normal“ über den Winter richtig?
Werde die Tage mal gucken, ob er das nachgeladen hat oder wie der Wert sich verändert hat.

LG
#4
Nordwind hat geschrieben: vor 2 Tage Wenn die Batterie voll ist lädt das CTEK nicht dauerhaft, sondern periodisch.
Wollte mal eben Rückmeldung geben:

Bin seither nicht mehr im Van gewesen, Batterien sind wieder voll bei 190Ah. Ist wohl wirklich so, dass das Ladegerät selbst entscheidet, wann der beste Zeitpunkt zum Laden ist.
Nordwind gefällt dies