Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Alles damit das Wasser von A nach B kommt: Tanks, Rohre, Schläuche, Pumpen, Filter, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#31
das kommt noch dazu ;-) aber ich hätte mich an dieses thema gerne nicht rangewagt. Aber den Mädels ist das Wasser einfach zu kalt, also musste ichh wohl oder übel.

Das Thermostat hab ich bei Ebay auf Beobachtung, das wird es auch werden.

cheers
mark
#32
Hab den Beitrag zu langsam um Einbautipps ergänzt. Schau nochmal :relaxed:
#33
CHECK!

@Andolini ich sehe aber nur den Link zum Thermostat und den Text darunter. Dazwischen ist ganz viel weisse FLäche

cheers
ich
#34
Da ist die Amazonvorschau, die bei dir blockiert wird. Deswegen poste ich immer zwei Links. Du siehst nur den einen Link. ;)
20210408_144732.png
#35
ah ok, war nur das Bild das nicht angezeigt wurde. Den Link hab ich ja gesehen! Top!
#36
Hallo Mark,

da bin ich ganz bei dir, ich habe auch schon wieder Sachen geändert obwohl noch gar nicht alles fertig ist..
Jetzt wird aber erst mal alles schlüssig gemacht damit wir losfahren können.
Aber zwei weitere Umbaupläne habe ich schon. Der nächste Winter kommt bestimmt..

Vg
Karsten
#37
Hi Mark,
willst du jetzt doch nicht das Mischventil benutzen das du von mir hast?
Damit könntest du doch weiter mit deinen Armaturen und Schläuchen arbeiten.
Den Edelstahl Isobehälter den ich dir angeboten hatte steht auch noch hier, wenn du da deinen Heizstab einbaust hast du nen Top Boiler.

Grüße, Stefan
#38
Hi Stefan,

ich hatte das mit dem ventil und dem edelstahldingens tatsächlich in erwägung gezogen, aber dann kann ich nimmer mit der tauchpumpe arbeiten. weil ich denke dass das nicht funzt dass ich damit solchen druck aufbauen kann, dass es mir über den kaltwasserkanister das warmwasser ausm boiler drückt. So wie ichs jetzt hab isses tatsächlich einfacher.

zeig mir doch nochmal das edelstahl gefäß, bitte! und wie groß war das denn? weil bock hätt ich da drauf schon irgendwie...

cheers
mark
#39
Klar kannst du noch mit der Tauchpumpe arbeiten. Du müsstest das Gefäß nur aufbauen wie die Elgena Boiler.
Hat halt den Vorteil das du während der Fahrt das Wasser auf 80-90 Grad aufheizen kannst und über das Mischventil deine gewünschten 30 Grad an allen Zapfstellen hast.
Komm einfach am WE vorbei dann bauen wir das zusammen. :slight_smile:

Grüße, Stefan
Andolini gefällt dies
#40
Der Tauchpumpe ist es egal ob sie durch einen, fünf oder keinen Boiler pumpen muss, solange die Höhe der Entnahmestelle gleich ist. Hat glaube der Pascal herusgefunden. ;)
Murdock gefällt dies
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7