Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

(Stand-)Heizung, Warmwasserboiler, Klimageräte- und Anlagen, Lüfter, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
von Michael523
#1
Hallo zusammen,

bin neu hier und konnte durchs Forum bereits vieles erfahren, Danke dafür!
Aktuell beschäftigt mich die Frage, ob ich den Ausschnitt für den Heizungsflansch in unmittelbarer Nähe zum Ausschnitt für den evtl. Gasaustritt setzen darf?
Gibt es da Vorschriften? Konnte im Netz nichts dazu finden.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
von malinke
#2
Moin.
„Gasaustritt?“
Gas sollte eigentlich nie austreten, insofern die Frage vielleicht etwas genauer stellen und es geht um eine Truma Heizung?
Ich würde dir empfehlen (du musst eh zur Gasprüfung), zur Prüfstelle zu fahren und es dort zu besprechen. Hier im Forum gibt es zweifellos viel Wissen, aber wenn es dann falsch ist, kannst du nicht sagen: Member xy hat aber gesagt …
Bässte Grüße, M.
Cruisemobile gefällt dies
von Michael523
#3
es ist eine Planar 2d Diesel-Standheizung...Klar sollte Gas nie austreten....aber für den Fall der Fälle hat man ja das vorgeschriebene Loch im Gaskasten und dieses wäre bei mir ziemlich nah (ca. 15cm) zum Flansch der Standheizung. Um die Frage zu verdeutlichen, gibt es einen vorgeschriebenen Mindestabstand vom Loch des Gaskastens zur Luftzufuhr der Heizung?

Danke Euch
#4
wou wou wou?!?! mal langsam:

du willst die Planar in den Gaskasten einbauen?? Ich bin jetzt kein Experte für Gas, aber das würde ich mal echt lassen!!! In der Planar da geht was mit Hitze und Verbrennung von Statten und wenn du das mit Gas zusammenbringst klingt das irgendwie nach nem lauten Knall, viel Gestank und dann fängst du mit deinem Ausbau evtl. nochmal beim Kauf eines neuen Basisfahrzeugs an!

Wenn du Gas einbaust, weil du damit einen Herd oder eine Therme versorgst, dann darf meines Erachtens da auf keinen Fall die Heizung in den Gaskasten mit rein. Ich glaube zu verstehen was du wolltest: Da im Gaskasten unten im Boden ein Loch ist damit das evtl. austretende Gas raussickern kann wolltest du da die Heizung mit reinmachen um auch die eventuellen Abgase da gleich mit rauszulassen, richtig?

Aus der Planar tritt kein Gas aus wenn die nicht irgendwie beschädigt ist. Der Auspuff geht durch den Boden ja direkt nach aussen. Da müsste schon innen was gebrochen sein, damit das über das Gehäuse passieren würde. Um in diesem Fall zu verhindern dass Abgase im Innenraum unbemerkt verbreitet werden, dazu solltest du einen Gas-/ CO2-Warner einbauen. Der würde dir sagen wenns so wäre.

Grüße
Mark
Benutzeravatar
von malinke
#5
Sorry. Ich habe dann einfach alles falsch verstanden.
Michael523 hat geschrieben: vor 1 Woche Hallo zusammen,

bin neu hier und konnte durchs Forum bereits vieles erfahren, Danke dafür!
Aktuell beschäftigt mich die Frage, ob ich den Ausschnitt für den Heizungsflansch in unmittelbarer Nähe zum Ausschnitt für den evtl. Gasaustritt setzen darf?
Gibt es da Vorschriften? Konnte im Netz nichts dazu finden.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
von jj79
#6
Ich glaube ich verstehe was Du meinst. :joy:
Der Gaskasten muss Abstand von sämtlichen Wärmequellen haben. (Auch von Auspuffanlagen unter dem Fahrzeug). Mindestmaße: Seitlicher Abstand 250 mm, unter dem Gaskasten 300 mm. Wenn dieser nicht eingehalten werden kann, müssen Hitzeschilde montiert werden.
[Externer Link für Gäste nicht sichtbar]

Beantwortet das deine Frage?
von Michael523
#7
Ok, ein etwas schwieriger Einstand :joy:
Natürlich möchte ich die Standheizung nicht in den Gaskasten einbauen.
Die Standheizung wäre im „Schrankabteil“ nebenan gewesen. Aufgrund der Karosseriegegebenheiten, hätte ich aber beide Löcher im Boden recht nah zueinander machen müssen.
Aber Dank jj‘s Antwort hat sich dies ja erledigt... danke dafür!
Muss mir wohl einen andern Platz für die Heizung suchen.

Hoffentlich kann ich mich beim nächsten mal deutlicher ausdrücken :face_with_monocle:
Zuletzt editiert von Michael523 vor 1 Woche, insgesamt 1 mal editiert.
Benutzeravatar
von avofix
#8
ne, ne, war alles astrein beschrieben. Bei Mark @Cruisemobile hat‘s halt 40 Grad im Büro. Da kippen schon mal die Bilder um 90 Grad vor den Augen.... :joy: ... von Buchstaben ganz zu schweigen...
Michael523, Cruisemobile, Rico_KN gefällt dies
#9
jaja Armin, wer den Schaden hat... :-)