Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Küchenblock, Herd (alle Varianten), Spüle, Kühlschrank (alle Varianten), Nasszelle, WC, Chemie- und Trenntoilette, Dusche, Armaturen, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#51
Hi,

ich hab grad meine Daten mal bei der HUK Coburg und beim ADAC eingegeben.
Mit so einem großen Unterschied hätte ich nicht gerechnet !!!!!!

Für meinen 3,5t LKW mit 2 x SF25 mit Vollkasko plus Haftpflicht:
HUK Coburg = 713€
ADAC = 710€
R&V = 1251€ (noch aktuell versichert)


Hab grad meinen Vers.-Makler angerufen und erwarte sein Angebot, weil die Beiden Vers. nicht mir freien Maklern zusammenarbeiten.
Wenn da nichts mit einem sehr ähnlichen Angebot kommt, mach ich das beim ADAC weil ich denen eh einiges verdanke.

Robert
#52
Dann frag doch mal eine günstige Womo-Versicherungen an. Z.B. ESV-Schwenger.
ich schätze mal, dass du da unter 500€ liegst (Haftpflicht + VK 150/500€)...
robat1 gefällt dies
#53
Hi,

So mein Makler hat sich schon gemeldet.

HDI verlangt 734€, also nur 21€ mehr als die HUK und 24€ mehr als beim ADAC.
Damit kann ich leben und muss den Makler nicht ausbooten, dem ich die letzte Vers. zu verdanken hatte.

Trotzdem schnell mal 514€ im Jahr gespart.

Aber die teure Vers. hatte ursprünglich einen sinnvollen Hintergrund.
Ich hatte vor ca. 5 Jahren einen Fall von Vandalismus am WoMo.
Da wurden mir im Winter die Spiegel eingeschalgen und beide Scheibenwischerarme abgebrochen.

Da die Polizei bei sowas ohnehin nichts unternimmt und ich nicht mal wusse wann es passiert ist (Das Fahrzeug stand schon mehrere Wochen abseits vom Haus an einer Strasse und war mit Schnee bedeckt), habe ich keine Anzeige erstattet sondern das dann 9 Tage nach der Entdeckung nur der Basler Vers. gemeldet.
Als ich der Basler Ver. die Umstände schildern musste und keine Anzeige erstattet hatte, haben Sie zwar den Schaden beglichen (ich hatte keine Selbstbeteiligung), aber mir dann direkt gekündigt.

Ich hab dann bei 10 Versicherungen angefragt die alle ablehnten weil mir von der Vorversicherung gekündigt wurde.
Mein Makler konnte mich aber bei der R&V versichern und da war mir bereits jeder Beitrag recht ;-)
Na ja und nun ist das nach 5 Jahren verjährt und teuer bezahlt, dass ich der R&V nicht mehr dankbar sein muss.

Hab somit den Wechsel gerade telefonisch veranlaßt.

Das mit der Ummedung zum Sonder-KFZ lasse ich mir nun totzdem in Ruhe durch den Kopf gehen.

Robert
#54
Bei der TK würde ich immer die mit 0 € SB nehmen. Bei allen meinen bisherigen Kleinbussen sind die Scheiben mehrfach getauscht worden, die ziehen die Steine nur so an, gern auf der Autobahn. Wenn dann die Steinchen im Bereich des Fahrersichtfelds landen, reicht die Reparatur nicht aus.
robat1 gefällt dies
#55
Die Beträge der Versicherung sind extrem unterschiedlich je nach Fahrzeugtyp.
Mein aktuelles Ausbauprojekt (Sprinter 516 als 4,6 Tonner) hätte als LKW (SF2) schon für die reine Haftpflicht 2400 € pro Jahr gekostet.
Als WoMo (4,6 Tonner) zahle ich nun rund 720 € für eine Vollkasko (SB 500/150).
robat1 gefällt dies
#57
robat1 hat geschrieben: vor 1 MonatVandalismus am WoMo.
Da wurden mir im Winter die Spiegel eingeschalgen und beide Scheibenwischerarme abgebrochen.
Vandalismus ist bei der TK nicht eingeschlossen, nur Diebstahl.
Wenn der abgebrochen Scheibenwischer/Antenne beim Auto noch rumliegen ist es Vandalismus, sind sie dagegen verschwunden, ist es Diebstahl und somit versichert. Musste ich auch mal lernen.

Gruß Manfred
robat1 gefällt dies
#58
Bastelfreak hat geschrieben: vor 1 Monatabgebrochen Scheibenwischer/Antenne beim Auto noch rumliegen ist es Vandalismus, sind sie dagegen verschwunden, ist es Diebstahl
Dumm wer es da noch liegen lässt :nerd:
#60
robat1 hat geschrieben: vor 1 Monat
Trouba hat geschrieben: vor 1 Monat Ich war bei der GTÜ, kein Gewicht gewollt (zumindest beim Gutachter).

Halbwegs Leergeräumt ja, das Gewicht beeinflusst wohl deine Steuer.

@robat1 Die Versicherung ist ja happig. Bin bei der HUK und habe weniger SF, und zahle aber auch weniger (noch KFZ Tarif)
Hast du denn auch eine LKW-Zulassung, oder einen PKW?

Robert
Noch LKW.

Gut dass du durch den Wechsel ordentlich sparen konntest!
robat1 gefällt dies
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7