Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Wohn- und Schlafbereich: Bett, Tisch, Sitz, Sitzbank, Gurtbock, Schubladen, Schränke, Stauraum, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#1
Hallo zusammen,

lasse demnächst in unseren Camper (Crafter 1, L2H2) aufgrund von Nachwuchs eine Rücksitzbank einbauen.
Aktuell hat der Camper nur eine 3-er Sitzbank vorne und Längsbett hinten.

Bin jetzt auf der Suche nach Beispiel-Bildern und Videos für Ausbauten mit ausklappbarem Längsbett.
Bei knapp 1,90cm Körpergröße ist mir ein Querbett auch mit Verbreiterungen zu eng.

Habe bisher nur Grundrisse von L3-Sprintern und/oder mit Querbett gefunden.
Hat jemand so etwas schon mal mit einem kürzeren Sprinter/Crafter umgesetzt oder weiß, wo ich Inspiration finden könnte?

Viele Grüße!
#2
Hallo Gabriel, da lässt sich ein Längsbett wohl nur durch eine Schlafsitzbank realisieren, was Du ja offenbar auch vorhast. Ich habe bisher beides erlebt, eine Schalfsitzbank im VW T4 California Exclusive und ein Heck-Querbett im 5,4-m-Ducato. Im VW war der Bettenumbau extrem schweißtreibend (war einfach schlecht konstruiert), aber dafür waren die Abende vor dem Schlafengehen mit viel Platz zwischen den umgedrehten Vordersitzen und der Sitzbank und dem Raumgefühl sehr gemütlich. Beim Ducato genau das Gegenteil: Querschlafen gut (bin furchtbar normal mit 1,80m), solange nicht der hinten Schlafende mal zum Klo musste. Dinette extrem eng, die Sitzbank mit losen Kissen und einer 90Grad-Rückenlehne eine Zumutung, dazu das extreme Engegefühl.
Ich baue gerade um, habe das Badezimmer ins Heck umgesezt und hinten Schränke und eine Rollstuhlgarage gebaut - dazu ist genug Platz da. Jetzt warten wir auf eine Schlafsitzbank. Problem: Es gibt in unserer Gegend im Unkreis von 100km im Norddeutschen Raum offenbar nur einen Anbieter, bei dem man eine Bank ausprobieren kann (ACC in Kaltenkrichen). Da habe ich die Bank bestellt, weil die Leute sich sehr verständig zeigten, dauert 8-10 Wochen, wird dort montiert und auch getüvt. Schweineteuer, aber andere sind auch nicht billiger, und selber einbauen und dan zum TÜV, das kann abenteuerlich werden. Ein anderer Anbieter im norddeutschen Raum hat grundweg abgelehnt, obwohl er eine vielversprechende Webseite hat.
Wenn Du erst am Anfang des Ausbaus bist, dann möchte ich Dir ein paar persönliche Erfahrungen mitgeben. Die Meinungen sind sehr verschieden, manche werden mir sicher widersprechen.
Also: Wenn Du das Bad ins Heck baust und die Kassettenentsorgung durch die Hecktür machst, sparst Du den hohen Aufwand für eine Entsorgungsklappe. Eine Gasanlage ist sehr aufwändig. Wenn Du eine Kompressorkühlbox nimmst, brauchst Du kein Enlüftungsgitter in der Karosserie, sondern nur ein gut absichertes Kabel. Wer viel kocht, kommt trotzdem mit einer 3-Liter-Campinggasflasche gut über die Runden - die Installation ist da sehr einfach. Für Luxusausbauten habe ich keine Tipps. Wenn Du nicht jahrelang basteln willst, magst Du wohl auch ohne Dusche im Fahrzeug auskommen und kannst im Sommer ein Duschzelt nehmen und in kälteren Jahreszeiten die Campingplatzdusche benutzen. Eine gut abgedichte Duschzelle ist mit hohem Aufwand verbunden. und braucht ja auch einen tief liegenden Abwassertank oder eine Pumpe, die das Wasser hochpumpt. Ohne eigene Dusche brauchst Du nicht so viel Wasser und kannst möglicherweise mit zwei oder drei Kanistern auskommen, dazu ein oder zwei Abwasserkanister. Die kann man dann auch durch die Hecktür füllen und entsorgen. Auf ein abgetrenntes Klo mit Waschbekcen würde ich auf keinen Fall verzichten. Wer es ganz einfach will, findet im Internet auch interessante Notlösungen für den Anfang. Es hat ja keinen Sinn, wenn man sich viel vornimmt und dann der Familie immer wieder sagen muss, Campingurlaub sei jetzt noch nicht möglich, weil....
Viel Spaß beim Planen und Bauen!
Wishbone, Micha60 gefällt dies
#3
Hallo,

im Sprinter-Forum habe ich Dir ja schon geantwortet.
Aber wenn Du nun auch hier liest, kann ich auf meine Fotos und Beschreibungen verlinken:
viewtopic.php?f=8&t=858

Such mal nach Schnierle, da finden sich verschiedene Beiträge, auch mit Fotos.
Zum Thema Bett findest Du hier vermutlich auch mehr Beispiele und Versionen als im Sprinterforum.

Schau mal in den Einstellungen, vielleicht magst Du Deine Signatur erstellen,. Ich habe die Plz mit drin...

Gruß
Martin