Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Wohn- und Schlafbereich: Bett, Tisch, Sitz, Sitzbank, Gurtbock, Schubladen, Schränke, Stauraum, etc...
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
Benutzeravatar
von FrankV
#1
Hallo,
habe viel tolle Anregungen zum Bau von Hängeschränken gefunden.
Eine Frage treibt mich noch um:
Wie befestigt man die Hängeschränke sinnvoll im Fahrzeug?
Vielen Dank für Eure Anregungen.
Gruß
Frank
von WoMo
#2
Hallo

Da gibt es sicher viele verschiedene Varianten

Ich habe am Dach und an den Seitenwänden Holzleisten befestigt. Mit Nietmuttern und zusätzlich mit Sikaflex geklebt

Daran werde ich die Oberschränke befestigen
B7C863D0-7767-401B-8FF5-2268F5EAB6C4.jpeg
FrankV gefällt dies
Benutzeravatar
von Valles
#3
Hallo Frank,
die meisten, wie Stephan auch, befestigen die Schränke an den zuvor verklebten Leisten an der Decke und den Seiten.
Je nach Schrankkonstruktion ergibt sich meist auch die Vorstellung davon. Ich habe z.B. keine kompletten Schränke im Fahrzeug "aufgehängt". Bei mir sind die Eck-Seitenteile sehr fest mit dem Fahrzeug verschraubt. Dazwischen dann einzelne Komponenten, wie Unterseite und die Front, angepasst.
Hier kannst Du es ungefähr sehen. Dennoch werden an seitlich und oben eingeklenten und verschraubten Leisten zusätzlich fixiert.
Ist sicherlich Geschmacks und Glaubensfrage. Für mich war das einfacher und schneller umzusetzen. Und man kann bei Bedarf Einzelteile erweitern oder austauschen. Leichter und Materialsparender ist es in meinen Augen auch noch :laughing:
FrankV gefällt dies
#4
Habe bei unserem Ducato den Schrank so gebaut, dass er auf einem Träger an der Karosserie aufliegt und sich in die Karosserie verkeilt. Zusätzlich noch direkt Einnietmuttern in die Quer und Längsholme und direkt daran verschraubt, sowie an den angrenzenden Schränken mittels Holzschrauben verschraubt.

Spart die Leisten, Gewicht und gibt mehr Volumen im inneren den Schrankes.

Gruß Rico
FrankV gefällt dies
#5
Hallo Frank,

uns war es wichtig, dass man alles zur Not auch problemlos wiederholt demontieren / montieren kann. Daher haben wir fast ausschließlich Gewindeschrauben verwendet. Für die Befestigung haben wir Hartholzleisten mit Sika an die Fahrzeugwände geklebt, in die Leisten haben wir Rampa-Muffen geschraubt. Bei der Verklebung wurde auf ausreichend dicke Fugen geachtet damit Verwindungen bzw. unterschiedliche Material-Ausdehnung/Schrumpfung besser ausgeglichen werden können. Wir haben keine Einziehmuttern verwendet, da wir durch sie Kältebrücken befürchtet haben. Inwieweit diese hierdurch tatsächlich entstehen bzw. relevant sind, kann ich allerdings nicht beurteilen. Und unsere Lösung wartet leider auch noch auf einen Praxistest.

Liebe Grüße

Thorsten
Dateianhänge
IMG_5459.png
FrankV gefällt dies