Forum für Camper-Selbstausbauer!

Für angedachte, geplante, halbfertige und fertige Wohnmobilausbauten.

Tagebücher die den Camperausbau beschreiben
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
#91
Heute haben wir das Klo eingepasst, die Rückwand der Kabine fertig montiert und ich hab schnell noch das vergessene Licht nachgerüstet... :poop: nicht gern im Dunkeln, das gibt immer so ne Sauerei..
IMG-20220728-WA0001.jpeg
Dann komme ich grade aus dem Keller, mit der finalen Elektrik Idee..
20220728_200305.jpg
Von der Batterie geht es auf den Schalter mit einem sehr kurzen Stück 50mm2. Vom Schalter auf 200a Sicherung, durch den Sensor vom bms auf zwei weitere (kommen morgen) Sicherungshalter mit je 100a (für den Wr).
Von da aus kommt nur noch ein Loch in die schiene für den imaxx Verteiler (hoffe das geht ohne Kabel) . Von dem dann an den eigentlichen Sicherungskasten, Kühlschrank und Maxx Fan.
IMG-20220728-WA0005.jpeg
Natürlich werden die Schienen noch an den Kontaktstellen blank gemacht :wink:

Kritik? (außer das der Schalter auch hinter der Sicherung sein könnte)?
fOV gefällt dies
#92
20220729_163045.jpg
Tadaaaa :sweat_smile:
So siehts aus. 8cm 50mm2 Kabel bis zum Schalter. Nochmal komplett in Klebe-Schrumpfschlauch verpackt. Das ganze warm in Form gezogen.
Die Cu Schiene ist 5x15mm.
Der Stromsensor kommt an den bms. Ist nicht das genaueste, aber ok.

Das ganze ist direkt auf die Batterie geschraubt (da kommt man schon ins schwitzen, auch wenn die Schrauben immer mindestens 3mm kürzer sind wie das Holz dick :sweat_smile:).
Es folgt noch ein Berührungsschutz, welcher gleichzeitig oben mit abdeckt.
fOV, BocTok, DNA gefällt dies
#93
Die letzten zwei Wochen war wieder Urlaub (Diesmal aber der letzte des Jahres :sob: )
IMG-20220803-WA0007.jpeg
Erstmal gemütlich gemacht :wink:

Dann Trennklo gebaut.. Das Klo bekommt eine aktive Abluft mittels 80mm Lüfter, einem Stück Aluflex Heizungsrohr und einer Durchführung nach draußen. Die Luft landet hinter der Seitenverkleidung, welche an dieser Stelle noch ein paar Löcher bekommt..
IMG-20220802-WA0018.jpeg
20220804_124825.jpg
20220804_131349.jpg
IMG-20220803-WA0011.jpeg
Dann die Arbeitsplatte für die Küche fertig gemacht. Das Holz ist Akazie, vom Globus Baumarkt (200x60x2cm = 60 Euro!!! Schnapper)
Das hab ich gesägt und oberflächlich angeschliffen. Dann zwei mal mit Hartwachsöl drüber.
20220805_160018.jpg
In die Aussparung kommt ein Gaskochfeld von CAN. Fürs Waschbecken hab ich noch nichts gesägt, da wir spontan noch ein anderes Becken bestellt haben.

Damit das Brett auch liegen kann, hatte ich noch die Küchenzeile weiter gebaut:
20220804_124833.jpg
Mal wieder vorrangig Leim und Lamellos benutzt. Innen kommen noch Verstärkungen rein, zum Boden Pocketscrews und für die Platte dann Winkel.

Dann gab es noch Elektrik:
20220805_205044.jpg
IMG-20220806-WA0007.jpeg
IMG-20220802-WA0014.jpeg
Es fehlen mal wieder Kabel, daher geht zum Sicherungskasten nur ein 4mm². Irgendwie hab ich auch mehr wie 12 Stromkreise :frowning2: und brauche wohl noch nen zweiten Kasten :rolling_eyes:
Immerhin funktioniert die Solaranlage und der Kühlschrank. Mehr braucht es ja nicht :beers: :beer: :beers:
Wishbone gefällt dies
#94
20220813_120132.jpg
Sieht schon ganz wohnlich aus so. Als könnte man einsteigen und los.
Im der ersten Kurve holt einen dann die Realität ein. *rumpel*

Ich hab angefangen einen Doppelten Boden zu bauen. Allerdings hab ich kein Holz mehr gehabt und der Baumarkt ist zu teuer :grin:
Nächste Woche muss ich dann wohl mal zum Holz Händler und noch eine Platte holen. Für die Unterkonstruktion nem ich was so da ist, hauptsächlich OSB und vorne Mpx Streifen.
Oben drauf kommt der gleiche Fußboden wie schon liegt.

Für die Küche braucht es noch mal 1,5m Hydraulik Rohr (Gasrohr), da 5m irgendwie zu wenig sind.. (von der Flasche nach vorn 3,5m, von Verteiler zum Grill Anschluss 1m und dann nochmal 1,2 oder so zum Kochfeld... Die fehlen grade)
20220811_195114.jpg
So siehts übrigens aus
Das Waschbecken ist ein kunstgranit Becken von eBay, deutlich leichter als unser keramik Becken..
Die Platte ist Akazie und das Kochfeld ein CAN von Wagner.
Die Platte hat zwei ölungen erhalten und bekommt vor dem Einbau der Geräte noch eine dritte.

Nächste Woche geht's weiter :sunglasses:
ChrisChris gefällt dies
#95
Moin Jens,

gefällt mir gut was Du baust. Der Schwung Deiner Küchenwand ist sehr interessant, hast Du davon mehr Bilder oder habe ich die nur übersehen?

Liebe Grüße

Thorsten
#96
Hier mal ein Bild in Kartoffelquallität.. ist schon einmal über Whatsapp gegangen ..
IMG-20220816-WA0000.jpg
Wir wollten das etwas offener haben, nicht zuletzt um leichter aus dem Bett zu kommen :sweat_smile: Bin aber auch ein Fan von so Runden Formen und Organischen Strukturen. Meine Frau nicht :rolling_eyes: :innocent:

Gestern hab ich mal noch die restliche Möbelplanung gemacht, Oberschränke ausgemessen, Alles was noch unten für die Schränke gebraucht wird.
Bestandsliste Holz angefertigt.
Aufgeräumt.. :rolling_eyes:
Der Toto gefällt dies
#97
Heute war der Dämmstoff gekommen und ich hab den Heizungs Keller angefangen.

[Externer Link für Gäste nicht sichtbar]

Macht ordentlich was aus, auch wenn es noch nicht fertig ist :star_struck:
Die Dämmmatte kommt vom adms Shop und ist schwerentflammbar.
#98
Da der Bus immer vor meinem Carport steht und das mir zwei Parkplätze nimmt, sowie dem Verkehr die Sicht um die Ecke.. Hab ich mal eben schnell ein neues Projekt angefangen..
IMG-20220831-WA0007.jpeg
Das letzte Grün entfernen..
IMG-20220830-WA0011.jpeg
Gut 1,5t Rasengittersteine über Kleinanzeigen bergen..
IMG-20220829-WA0006.jpeg
Grasnabe in mein "Wald"Stück fahren (War mal Wald, ist jetzt nur noch Wildwuchs, danke Borkenkäfer. .. . Man kann sich da über VanSite übrigens einmieten.. Ist aber nur Offroad 4x4 geeignet
IMG-20220831-WA0005.jpeg
Heute kommt dann noch Erde aus den Spuren raus, Split rein und wenn ich noch bock hab, die Steine rein.
Da kann der Bus dann ruhig stehen und ich kann weiter ausbauen..

Sonst ist nicht viel passiert. Ich hab 10m RGBW Stripes gekauft, dazu die Aluprofil Kanäle und ne Steuerung. Das wird die Ambient Beleuchtung, wenn man bock drauf hat.
Dann natürlich noch mehr Kabel.. 20m LIYY 8x0,25mm² für die LEDs und 10m 4x0,25 für die Taster Steuerung der Deckenbeleuchtung (Edelstahl LED Taster)

Ich war nochmal Holz kaufen.. 3 Platten 1,5x3m 12mm mpx :partying_face: :partying_face: Da sollte jetzt alles was ich noch brauche raus kommen. Bin mal gespannt.
Immerhin hab ich die letzten platten für 21€/m² bekommen. jetzt sind es 31€/m2

Akkusystem + Laderegler läuft übrigens :) Wenn auch noch nicht alles angeschlossen, Kühlschrank ist an :sunglasses:
calalalaudio, Slap, Wishbone und 1 andere gefällt dies
#99
So ein Zwischenprojekt ist doch auch schön! :-)

wällercämper hat geschrieben: vor 1 MonatIch war nochmal Holz kaufen.. 3 Platten 1,5x3m 12mm mpx :partying_face: :partying_face: Da sollte jetzt alles was ich noch brauche raus kommen. Bin mal gespannt.
Immerhin hab ich die letzten platten für 21€/m² bekommen. jetzt sind es 31€/m2
Selbst der neue Preis wären hier in Berlin bei Possling noch Schnäppchenpreise für 12mm MPX.

Warum so ultradünne Kabel für die LED? Klar, die reichen, aber so dünne Kabel sind auch empfindlicher. Unter 1,5qmm würde ich gar nix nehmen. Oder lese ich Deine Angaben falsch?

Grüße
Christian
#100
Ja beim Holz hab ich Glück gehabt :grin:

Ne stimmt schon. Sind ja nur kleine Stücke (1,2m) Streifen, da passt das. Ich hab fast alles andere in 0.75mm2 verlegt, nur Kühlschrank, pv usw sind dicker.
Das ist ja liyy, also geschirmte mantelleitung, da passiert nix
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11